Wie kann man PC und TV kabellos verbinden?

Bestimmte Filme muss man sich unbedingt auf einer großen Leinwand ansehen. Aber es ist nicht immer möglich, ins Kino zu gehen, vor allem, wenn man sich außerhalb seines Heimatlandes befindet. Heutzutage gibt es viele Videoseiten und Apps, mit denen man die neuesten Filme online ansehen kann. Sie können einfach Ihren kleinen PC oder Laptop an den großen Fernsehbildschirm anschließen und die Filme ansehen. Das ist ein tolles Erlebnis, vor allem, wenn Sie ein gutes Soundsystem und einen sehr großen Fernsehbildschirm haben.

Wenn Sie einen PC an einen Fernseher anschließen, nennt man das Bildschirmspiegelung. Das ist ziemlich einfach, wenn Sie einen modernen Smart-TV mit integrierter Wi-Fi-Funktion haben. Andernfalls müssen Sie ein Casting-Gerät kaufen, um es anzuschließen. Die Bildschirmspiegelung kann sowohl drahtlos als auch mit Kabel erfolgen. Es hängt einfach davon ab, welche Art von Gerät Sie verwenden.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht sicher sind, finden Sie die Modellnummer Ihres Fernsehers und suchen Sie im Internet nach den technischen Daten.

PC und TV kabellos verbinden

Heutzutage verfügen alle aktuellen Laptops über eine eingebaute Spiegelungs- oder Casting-Funktion. Wenn Sie ihn an einen Desktop-PC anschließen möchten, sind die Schritte die gleichen. Sie müssen nur prüfen, ob Ihr Desktop über einen Wi-Fi-Adapter/eine Wi-Fi-Karte verfügt.

Hinzufügen eines Geräts
Windows 10-Computer verfügen über eine eingebaute Funktion zum Projizieren Ihres Computers auf einen Fernseher. Vergewissern Sie sich zunächst, dass das Wi-Fi-Netzwerk des Fernsehers eingeschaltet ist und von allen Geräten in Ihrer Nähe erkannt werden kann.

Öffnen Sie nun Ihren PC und drücken Sie die Tasten „Win + I“, um die Windows-Einstellungs-App zu öffnen. Sie können die Einstellungen-App auch über das Cortana- oder Windows-Suchfeld öffnen.
Navigieren Sie zu „Geräte > Bluetooth & andere Geräte“.
Klicken Sie auf „Gerät oder anderes Gerät hinzufügen“.
Wählen Sie die Option „Drahtloses Display oder Dock“.
Verbinden eines drahtlosen Geräts
Verbinden eines drahtlosen Geräts

Jetzt sucht Windows nach den verfügbaren Geräten. Wenn Sie das Fernsehgerät sehen, klicken Sie darauf und fügen Sie es hinzu.

Projizieren von PC auf TV

Gehen Sie zu „Einstellungen > System > Projizieren auf diesen PC“.
Hier können Sie die Einstellungen entsprechend Ihren Anforderungen ändern.
Sie können die Option „Überall verfügbar“ wählen, wenn Sie diese Funktion häufig auf vielen Geräten verwenden.
Sie können die Option „Ein“ für die PIN-Eingabe bei jeder Kopplung aktivieren. Benennen Sie Ihren PC um, wenn Sie möchten.
Projektionseinstellungen
Einstellungen für die Projektion

Drücken Sie die Tasten „Win + P“, um die Projektionsoptionen zu öffnen.
Sie können auch auf das „Action Center“ und die Schaltfläche „Verbinden“ unten klicken.
Option „Verbinden“ im Aktionscenter
Option „Verbinden“ im Aktionscenter

Wählen Sie nun die Option „Nur PC-Bildschirm“. Klicken Sie dann auf „Mit einem drahtlosen Bildschirm verbinden“. Wenn Ihr Fernsehgerät Sie in der Zwischenzeit auffordert, die Verbindung zu akzeptieren, dann tun Sie das.
Projektor-Option „Nur PC-Bildschirm“ auswählen
Projektor-Option für die Auswahl von Nur PC-Bildschirm

Es wird nach Geräten in der Nähe gesucht oder Ihr Gerät wird direkt angezeigt.
Klicken Sie auf Ihr Gerät und warten Sie ein paar Sekunden, bis es fertig ist. Jetzt wird Ihr PC drahtlos mit dem Fernseher gespiegelt.

Kabellose Verbindung zwischen PC und Fernseher mit Chromecast

Google Chromecast ist ein Gerät, das für Casting-Zwecke verwendet wird. Wenn Ihr Fernseher keine Wi-Fi-Funktion oder Casting-Option hat, dann brauchen Sie dieses Gerät. Kaufen Sie es und verbinden Sie es mit Ihrem Fernseher. Befolgen Sie die oben genannten Schritte und schalten Sie das Gerät ein. Nachdem Sie den Computer erfolgreich gekoppelt haben, können Sie die Aktivitäten auf dem Computerbildschirm auf Ihrem Fernsehgerät sehen.