Bullen schnappen sich die Kontrolle zurück, da der Volumenanstieg den Bitcoin-Preis über $18,5K ansteigen lässt

Eine rasche Erholung von Bitcoin und Altcoins sind Signale dafür, dass BTC die Talsohle bei 17.650 $ erreicht haben könnte.

Die scharfe Korrektur von Bitcoin (BTC) auf 17.650 $ kam für die Anleger nicht überraschend, und viele erwarteten, dass der digitale Bestand auf nur 16.000 $ fallen würde. Daher ist die rasche Erholung auf 18.600 $ faszinierend und bestärkt die allgemeine Annahme, dass private und institutionelle Anleger jede BTC-Korrektur kaufen möchten.

Obwohl die Möglichkeit eines weiteren Rückgangs besteht, weisen drei Faktoren auf einen Tiefststand der Bitcoin bei 17.650 $ hin. Die Faktoren sind, dass die Waleinlagen einen Höchststand erreicht haben, BTC eine schnelle Erholung verzeichnet und das Handelsvolumen wieder zunimmt.

Die Walvorkommen erreichten einen Höchststand

Laut Ki Young Ju, CEO von CryptoQuant, erreichten die Walvorkommen Anfang dieser Woche einen Höhepunkt. Wenn der All Exchanges Inflow Mean-Indikator einen Höchststand erreicht, folgt in der Regel eine Rallye.
All Exchanges Inflow Mean (Mittelwert des Zuflusses aller Börsen). Quelle: Ki Young Ju: KryptoQuant
Wale stellen die größte Bedrohung für die kurzfristige Performance von Bitcoin dar, weil sie in kurzer Zeit einen immensen Verkaufsdruck auf den Vermögenswert ausüben können. Wenn also weniger Wale verkaufen können, ist es für BTC ein Hausseffekt. schrieb Ki:

„BTC All Exchanges Inflow Mean (7d MA) erreichte das Achtmonatshoch seit März, als der Preis das Jahrestief erreichte. Langfristig ist der Kurs sehr bullish“.
Auf der Grundlage verschiedener Faktoren sagte Ki, dass Bitcoin niedriger fallen könnte, aber es ist attraktiver, BTC auf dem gegenwärtigen Niveau zu kaufen. Er sagte:

„BTC könnte weiter fallen, aber ich denke, es ist besser, hier lange zu spielen und einen Drawdown in Kauf zu nehmen. Langfristig bei $18.280. Ich werde einige zinsbullische Charts veröffentlichen, aus denen hervorgeht, dass wir am Ende dieses Jahres 20.000 $ erreichen können. (oder Anfang nächsten Jahres, denke ich).“.
Bitcoin-Preis erholt sich schnell
Nach einem merklichen Anstieg des Kaufvolumens verzeichnete Bitcoin eine schnelle Wende und erholte sich in Richtung des 20-Tage-Durchschnitts.

BTC beanspruchte zunächst 18.000 $ als Unterstützungsniveau, bewegte sich dann auf 18.2600 $ zu, bevor es in den Bereich von 18.500 $ zurückfiel. Die anhaltende Erholung der BTC ohne größere Korrekturen deutet darauf hin, dass der Markt nach wie vor widerstandsfähig ist und Haussiers begünstigt.

Ursprünglich berichtete Cointelegraph, dass Altmünzen am stärksten betroffen waren, als der Preis von Bitcoin abrupt unter 18.000 $ fiel. Die Erholung der Bitcoin Cycle wurde jedoch durch die starke Erholung von Altmünzen wie Ether und XRP begünstigt.

Dieser Trend deutet darauf hin, dass die Anleger risikoreichere Spiele suchen, was ein Zeichen für die wachsende Sicherheit auf dem Markt ist.

BTC-Handelsvolumen steigt
Die Analysten von Santiment, einem On-Chain-Analyseunternehmen, stellten fest, dass das Volumen von Bitcoin nach dem jüngsten Rückzug stark angestiegen ist.

Wenn sich Bitcoin mit einem signifikanten Anstieg des Volumens erholt, bedeutet dies ein wachsendes Vertrauen der Händler in der nahen Zukunft. Die Analysten erklärten:

„Betrachtet man den Vergleich des Handelsvolumens für die vier meistdiskutierten #crypto-Anlagen, so ist $BTC gestiegen, da die Preise zum ersten Mal seit 11 Tagen unter 18.000 $ fielen. Außerdem nähert sich der $XRP in Erwartung des Abwurfes aus der Luft der erneuten Überholung des $ETH.

Sentralbankens digitale valuta kan ‚true‘ Bitcoin, sier CZ

Binance-sjef Changpeng Zhao luftet sitt syn på CBDC, og la til at Bitcoin kunne være truet hvis en mer avansert valuta ble lansert

Changpeng Zhao, den gåtefulle administrerende direktøren i Binance, mener en sentralbank digital valuta designet godt nok kan bli en trussel mot Bitcoin.

I et videointervju med Fortune seniorforfatter Jeff Roberts ble han spurt hvordan People’s Bank of China digitale yuan-initiativ ville påvirke kryptoindustrien.

Zhao svarte at enhver blockchain eller digital valuta ville være bra for bransjen generelt, da det legitimerer digitale eiendeler og utvider bevisstheten. Han la til at mens det for øyeblikket er et løp mellom store land om å lansere en, vil de fleste CBDCer sannsynligvis være mer restriktive i utgangspunktet, men vil utvikle seg over tid.

På spørsmål direkte om trusselen mot Bitcoin Bank, svarte CZ at svært få CBDC-er ville ha samme frihet som Bitcoin, og at de ville være sterkt sentraliserte og kontrollerte. På lengre sikt advarte han imidlertid:

“Hvis det er en regjering som skyver en annen kryptovaluta som er enda mer åpen, mer gratis, har mindre restriksjoner enn Bitcoin, og som er raskere og billigere å bruke, vil det true Bitcoin. Men det er bra for bransjen, det er bare noe bedre enn Bitcoin, og vil erstatte det.
Han la til at det ikke ville være en dårlig ting, da det ville ligne på webspråket HTML5 som erstattet HTML4.

På spørsmål om Binance hadde noen intensjoner om å lansere en yuanbasert stablecoin for å utfylle de eksisterende stablecoins på børsen, uttalte CZ at den ikke ville komme når som helst snart. Han la til at det var for mange begrensninger angående kapitalflukt fra Kina.

Interessen for CBDCs har vokst i 2020, med blandede synspunkter. Tysk politiker og styremedlem i Tysklands sentralbank, Burkhard Balz, uttalte nylig at en digital euro ville være en trussel mot det finansielle systemet hvis den ble brukt som en verdilager.

USA ser ikke ut til å ha hast med å lansere en digital dollar, men Morgan Creek Digital medstifter Anthony Pompliano hevder at USA vil komme bak Kina hvis det ikke handler snart.

Firma wydobywcza Bitcoin – Dramat Bitmaina trwa nadal, gdy Zhan robi swoje

Bitmain, niegdyś dominujący producent sprzętu do wydobycia bitcoinów, zmaga się z back-and-forth między Micree Zhan i Jihan Wu. W nowym projekcie Micree Zhan nie tylko zapowiedział zmianę konta bankowego, ale również nową stronę internetową.

Na grupie Bitmain’s WeChat, rzekomo kontrolowanej przez Micree Zhan, ogłoszono nowe konto bankowe do płatności po sprzedaży górników. Notatka zawierała również szczegóły dotyczące nowej strony internetowej. Dovey Wan tweetował, że to „oznacza śmierć Jihana w walce o władzę Bitmain“. Dodano również, że zmieniona oficjalna strona korporacyjna była również kontrolowana przez Micree Zhana.

„Jestem całkowicie zdezorientowany co do tego, co reprezentuje „Bitmain“ i która osoba prawna jest sprawiedliwym spadkobiercą.“

Jihan Wu zareagował na ruch Zhana, zaprzeczając The News Spy jakimkolwiek zmianom, w tym zmianom na koncie bankowym lub w domenie.

Micree Zhan jest obalonym członkiem Bitmain i firma jest teraz pod kontrolą Jihan Wu. Jednakże, Micree Zhan nie przestał próbować wziąć lejce z powrotem. Kilka miesięcy temu, Zhan sprzeciwił się zwolnieniom znacznej części pracowników firmy w otwartym liście. Dodatkowo, film zamieszczony w mediach społecznościowych pokazał tuzin ochroniarzy maszerujących w kierunku biura Bitmain.

Spór między Wu i Zhan trwa już od jakiegoś czasu, nadal gospodarstwa górnicze kontrolowane przez firmę mają się dobrze. W chwili obecnej w prasie łączna ilość hashratu BTC kontrolowanego przez Bitmain w ramach jej spółek zależnych wynosi do 30% całego hashratu.

Z ~30%, BTC.com kontroluje najwięcej [12,1%]; AntPool podąża za BTC.com z wkładem 8,7%. Wreszcie, ViaBTC kontroluje około 8,7% całego hashrenu.

Bitcoin hash rate breaks new record before Halving

 

Bitcoin’s Halving is just a few days away and the miners, now more than ever, are trying to make the most of the network. So Bitcoin’s hash rate breaks a new record, but what happens next?

The Bitcoin hash rate has approached an all-time high. So, according to the data provided by Glassnode, the average one-day hash rate on the Bitcoin Blockchain reached 139 exhashes per second (EH/s).

Halving Bitcoin: Top News to start the week

Hash rate of Bitcoin and the Halving
In one week, on May 12, the BTC Blockchain is expected to experience its third Halving. It is important to remember that this event means that the miners will be rewarded with 6.25 BTC per block, instead of the 12.5 BTC they can still get today.

Therefore, miners have one last week to make the most of the network before Bitcoin Halving Bitcoin Lifestyle – Bitcoin Loophole – Bitcoin Circuit – Bitcoin Rush – Bitcoin Billionaire occurs. It is probably this that has encouraged them to increase processing power to over 140 (EH/s), a historic high for the network.

For a more tangible perspective, this increase in the hash rate represents the equivalent of more than 71,000 new Antminers S9 machines on the network.

In fact, according to new research by Coin Metrics, Bitmain’s Antminer S9 contributes approximately 23% of the Bitcoin hash rate.

Habemus Halving, there’ll be a boost for Bitcoin: Confirming the Indicators

Did the price of BTC have anything to do with it?
The BTC price rose to $9,300 on April 30 and remained above the $9K range until Sunday. Subsequently, on May 3rd the price hovered below $9K, but above the $8,500 support.

Currently, BTC is valued at $8,875, according to Crypto Online’s Crypto Trend tool.

So, the hash rate growth over the last week follows the jump in Bitcoin price from $7,500 to around $9,000 in two days.

Without a doubt, the price spike turned out to be a miracle for the older mining platforms that have very high associated costs.

In fact, many miners experienced times of distress after „Black Thursday“ and thought they could never recover from it. That’s why March saw a 36% drop in Bitcoin’s hash rate over the two-week period.

So, as the price rises, the miners see light again and start turning on their machines before their profits are halved by Bitcoin’s Halving.

Bitcoin (BTC) -Preis von 20.000 USD wäre für den CEO von Blockstream nicht überraschend. Hier ist der Grund

Laut einem Tweet von Adam Back, CEO von Blockstream, träumte er kürzlich davon, dass der Preis für Bitcoin (BTC) 20.000 US-Dollar erreichen würde. Insbesondere glaubt er, dass es ihn nicht überraschen würde, wenn dies aufgrund der aktuellen Marktbedingungen im wirklichen Leben geschehen würde.

wachte heute Morgen zu einem lebhaften Traum auf, der einen Moment dauerte, um zu erkennen, dass es sich um einen Traum handelte. Sicher, Sie haben sie ab und zu gehabt. Es war so, dass Bitcoin über Nacht 20.000 USD erreichte und dann auf 16.000 USD zurückfiel. Angesichts der Marktbedingungen schien es nicht überraschend, also war es nicht der Preis, der das Aufwachen verursachte

– Adam Back (@ adam3us) 21. März 2020

Keine Entkopplung

Die Coronavirus-Krise hat zu wirtschaftlichem Chaos geführt, von dem nahezu jede Anlageklasse betroffen ist und Bitcoin Code hat letzte Woche zusammen mit globalen Aktien einen gewaltigen Schlag abbekommen.

Nachdem es BTC gelungen war, 80 Prozent seines enormen Rückgangs wiederzuerlangen, zog der S & P 500, der Flaggschiff-Index des US-Aktienmarktes, ihn am Freitag erneut nach unten. Aufgrund eines weiteren Blutbads an der Wall Street fiel BTC von seinem gestrigen Hoch von 6.951 USD um 20 Prozent, bevor die Bullen einsprangen, um den Preis wieder über 6.000 USD zu drücken.

Bitcoin

Bitcoin könnte höher schießen

Es ist erwähnenswert, dass Back den jüngsten Preisanstieg von Bitcoin genau bezeichnet hat. Wie von U.Today berichtet, erklärte er, dass Dip-Käufer bald anfangen würden, ihr Geld für die Arbeit einzusetzen.

Der darauf folgende Rückgang dämpfte die zinsbullische Stimmung, aber es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Abwärtstrend fortsetzen wird. Da die US-Notenbank neue Panzerfäuste abfeuert und die Bank of England verspricht, einen unbegrenzten Geldbetrag zu drucken, gab es für Bitcoin keinen besseren Zeitpunkt, um zu glänzen.